Unterorganisation des Sozialverband Deutschland im SoVD Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Herzlich willkommen beim Sozialverband (SoVD) in der Hansestadt Lübeck

Der Sozialverband Deutschland, Landesverband Schleswig-Holstein, ist ein gemeinnütziger Verband. Inzwischen haben sich dem SoVD Schleswig-Holstein mehr als 140.000 Menschen angeschlossen. Damit sind wir einer der größten Vereine zwischen Nord- und Ostsee.

Der SoVD Kreisverband Lübeck ist einer von 15 Kreisverbänden in Schleswig–Holstein. In Lübeck gibt es über 5.200 Mitglieder, die Tendenz ist steigend. Dies zeigt u.a. die vielfältigen sozialen Probleme vieler Menschen.

Im Kreisverband Lübeck gibt es neun Ortsverbände, und zwar in BuntekuhKrummesseKücknitz, Lübeck-StadtMoislingSchlutupSt. GertrudSt. Hubertus und Travemünde.

Das Motto aller Ortsverbände kann man unter dem Slogan: „Gemeinsam statt einsam“ treffend zusammenfassen.

Die Ortsverbände sind die Kontaktstellen zu den Mitgliedern. Sie bieten regelmäßige Treffen, Informationen zu sozialpolitischen Themen, Vorträge, gemütliches Beisammensein, Feste, gemeinsame Essen / Frühstücken, Tages- und Mehrtagesfahrten u.v.a.

Mehr…

Die individuelle Beratung in sozialen Angelegenheiten findet nach Anmeldung in der Kreisgeschäftsstelle in der Moislinger Allee 1 – 3 statt.

In diesen Bereichen kann und darf der SoVD beratend helfen:

  • Rentenversicherung

  • Krankenversicherung / Leistungen der Krankenkassen

  • Pflegeversicherung / Pflegegrade

  • Behindertenrecht / Anerkennung Schwerbehinderung

  • Grundsicherung

  • Arbeitslosengeld

  • Unfallversicherung (außer privater Versicherung)


Die Beratung erstreckt sich von der Hilfe bei der Antragstellung über Widerspruchsverfahren bis zur Vertretung vor Sozialgerichten.

Die Mitgliedschaft kostet 6,00 €, Partnermitgliedschaft 9,00 €, Familienmitgliedschaft, die im Haushalt lebende Kinder mit einschließt, 10,00 € monatlich.

Im Mitgliedsbeitrag ist der Bezug der SoVD – Zeitung, die monatlich (außer August) erscheint, eingeschlossen. Die Zeitung bietet aktuelle Informationen und Unterhaltsames und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Mitgliedern.

Weniger…

SoVD KV Termine 2018

 

Vortrag am 23.05.2018

„Das wichtigste zum Elternunterhalt"

Der Vortrag wird von Thomas Menzel referiert und findet im TSV Schlutup statt. Um 15 Uhr ist ein gemeinsames Kaffeetrinken geplant, dass Kaffeegedeck kostet 6,- € pro Person. Referatsbeginn ist um 16 Uhr, die Kreisfrauensprecherin nimmt gerne bis zum 07.04. ihre Anmeldung entgegen.

KV Flohmarkt am 22.7.2018

Der Flohmarkt am 22.4.2018 hat einen Überschuss von 303,26€ erzielt.  Wir danken allen Helfern/innen und Spendern. Da es so ein grosser Erfolg war und auch Spass gebracht hat, werden wir dies am 22.7.2018 am gleichen Ort, nämlich Real / Campus Lübeck, wiederholen.

Danke, Bärbel Badstehn-Friedrich

SoVD Oktoberfest am 25. Oktober 2018

Der Kreisverband plant für den 25.10.2018 eine Fahrt zum Oktoberfest in der Festhalle Kutenholz in Kutenholz bei Stade.

Für 67 € pro Person erwartet Sie ein super Buffet, musikalische Unterhaltung mit den Oberkrainer, eine Fahrt in bequemen Reisebussen der Fa. Möller Reisen und einen schönen Tag in netter Gesellschaft. Abfahrt ist um 8.00 Uhr ab Schlutup Markt und um 8.30 Uhr ab Retteich. Anmeldeschluss ist der 30.09.2018, die Anmeldung erfolgt bei der jeweiligen Frauensprecherin.

> Flyer Oktoberfest 2018 im pdf Format 

Plötzlich pflegebedürftig: Video informiert über praktische Hilfe - SoVD TV

22.05.2018 10:11
Renate Riedel über ihre Tätigkeit als ehrenamtliche Sozialrichterin für den Sozialverband Schleswig-Holstein   Insgesamt 80 ehrenamtliche Sozialrichterinnen und Sozialrichter sind für den SoVD Schleswig-Holstein im Einsatz – verteilt über die Sozialgerichte in Itzehoe, Lübeck, Kiel und Schleswig, außerdem am Landessozialgericht.…
15.05.2018 08:27
von Ursula Engelen-Kefer*   Ausgerechnet Jens Spahn, Gesundheitsminister in der Neuauflage der GroKo, hat den Debattenreigen um Hartz IV eröffnet. Seine Aussage „Hartz IV bedeutet nicht Armut“ beweist nicht nur seine soziale Kaltschnäuzigkeit, sondern auch seine Sucht nach medialen Schlagzeilen. Seine Attacken zu Lasten Langzeitarbeits…
08.05.2018 11:16
Wow … was für eine Resonanz!   Am 16.02.2018 haben Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein die Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum gestartet. Das Ziel sind 20.000 Unterschriften von Einwohnern Schleswig-Holsteins bis Februar 2019. Warum? Damit das Recht auf angemessenen Wohnraum in der Landesverfassung verankert wird. &n…
03.05.2018 09:20
Sie wollen sich selbst etwas Gutes tun und bei Kaffee und Kuchen entspannen? Im Café Pennekamp in Kiel-Dietrichsdorf können Sie genau das und gleichzeitig eine gute Sache unterstützen:  Helfen Sie mit Ihrer Unterschrift und sorgen Sie für das Recht auf angemessenen Wohnraum in der Landesverfassung!   So unterstützen Gastronomie-Betrieb…
30.04.2018 12:23
So prüfen wir Ihre Vorschläge für das SoVD-Gütesiegel   Einsatzort Bad Segeberg: Auf dem Pausenhof der Schule am Seminarweg empfängt die Schulleiterin eine Gruppe von Personen. Im vergangenen Jahr wurde der Altbau, der über 100 Jahre auf dem Buckel hat, durch einen komplett neuen Anbau ergänzt. Da die Stadt Bad Segeberg bereits gute E…

Aktuelles aus unseren Ortsverbänden

Travemünde 17. Mai | Rundbrief Mai

Kücknitz 16. Mai | Rundbrief 2/18

Schlutup 10. Mai | Bericht & Bilder der Blaufahrt. > weiterlesen

Kücknitz 4. Mai | Gemeinsamer Schaukasten von FFW und SoVD in Kücknitz. > weiterlesen...

Buntekuh  Rundbrief Mai
Lübeck-Stadt  Rundbrief Mai
Schlutup  Rundbrief Mai
St. Gertrud  Rundbrief Mai
St. Hubertus  Rundbrief Mai

Veranstaltungstipps

anderer Organisationen

 

Einladung zum Europaquiz im Europäischen Hansemuseum Lübeck

Bürger Europas e.V. und das Europäische Hansemuseum Lübeck freuen sich, Sie am Montag, 04. Juni 2018 im Europäischen Hansemuseum Lübeck zu begrüßen.

> weiterlesen....

Große Nachfrage nach dem SoVD-Pflegetagebuch

Wer Pflege benötigt, steht plötzlich vor einer Herausforderung: „Was erwartet mich bei der Pflegebegutachtung und wie ermittle ich meinen Pflegebedarf?“ – Hier hilft der neue Ratgeber des SoVD. 

> weiterlesen

Sozialverband - Kreisverband Lübeck - Kreisgeschäftsstelle

SoVD Kreisverband Lübeck Kreisgeschäftsstelle

Moislinger Allee 1-3

23558 Lübeck

Telefon: 0451 / 58 19 18

Fax: 0451 / 2 03 82 13

E-Mail: info.luebeck@sovd-sh.de

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Beratung nur nach vorheriger Terminabsprache.

 

Telefonisch sind wir erreichbar:

Dienstag: 08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch: 13:30 - 15:30 Uhr

Donnerstag: 13:30 - 16:30 Uhr

 

Weitere regelmäßige Sprechzeiten:

Sprechstunde des Vorstandes

Bitte anmelden: 0451 / 5 04 94 72

 

Unterstützung durch unsere ehrenamtlichen Berater

Nur nach Terminvereinbarung: 

Tel. 0451 / 58 19 18

1. und 2. Dienstag im Monat

Unterstützung bei der Antragstellung nach dem Schwerbehindertenrecht

Unterstützung bei der Antragstellung auf Gleichstellung mit einem  schwerbehinderten  Menschen

1. und 2. Donnerstag im Monat

Unterstützung bei der Antragstellung zur Weitergewährung einer Erwerbsminderungsrente

Zusätzliche Angebote des SoVD im Beratungszentrum Lübeck

Angebot des

Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V

Rechtsschutz, rechtliche Begleitung und Vertretung bei Sozialgerichtsklagen

Bezirksrechtsschutzsekretariat Lübeck

Tel. erreichbar: Montag – Freitag 9:00-12:00 Uhr

Tel.: 0451 / 58 18 10

Fax: 0451 / 5 25 23

E-Mail: brs.luebeck@sovd-sh.de

Termine nach Vereinbarung