Unterorganisation des Sozialverband Deutschland im Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Rundschreiben OV St. Hubertus

Rundschreiben September 2019

Liebe Mitglieder und Freunde des OV St. Hubertus.

Am 14.09.2019 fahren wir durch Mecklenburg-Vorpommern nach Waren an der Müritz. Im Müritzeum in Waren besichtigen wir das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische Deutschlands.

Dann, während der 3-Seenfahrt über die Müritz, Eldekanal und Kölpinsee erzählt uns Käpit`n Pfaff Interessantes über Land und Leute. Sie genießen die Schönheit der Natur von der Wasserseite aus und gleichzeitig ein leckeres Mittagessen: Gulasch mit Salzkartoffeln und Rotkohl. Um15.15 Uhr erreichen wir wieder den Hafen von Waren und fahren zum Kaffeetrinken ins Golfhotel „Serrahn“, direkt am Serrahner See. Melden Sie sich an, es gibt noch Restplätze !

Preis für Mitglieder 50,00 €, Gäste zahlen 55,00 €.

Abfahrtzeiten:  07.40 Uhr Lübeck/Beim Retteich,    08.00 Uhr Amselweg,

                        08.15 Uhr St. Hubertus, Rewe,        08.30 Uhr Alexander-Fleming-Str.

Anmeldung bis zum 10.09.2019, bei Frau Inge Nadler, Tel.: 0451/594960.

Banküberweisung: Sparkasse zu Lübeck,  IBAN: DE71 2305 0101 0024 0015 88.

 

Am 15.09.2019 ist Familientag im Hansapark. Mitglieder des SoVD zahlen 23,00€ statt 39,00€. Jeder kann bei Vorlage seines Mitgliederausweises 4 weitere Personen mitnehmen.

Am 29.09.2019 findet ein Flohmarkt bei  Real, auf dem Parkdeck, vom OV Schlutup statt. Es werden noch Spenden und Helfer gesucht. Näheres: Tel.: 0451/5049472.

Am 12.10.2019 möchten wir mit Ihnen in der Lüneburger Heide die Herbstzeit, mit buntbelaubten Bäumen, Pilzen und duftenden Waldboden bei unserer Tagesfahrt erleben. Bei einer Rast auf der Hinfahrt gibt es eine kleine Überraschung am Bus.  Die Fahrt geht nach Undeloh im Naturschutzpark „ Lüneburger Heide“.

Im  „Undeloher Hof“, einem reetgedecktem Fachwerkhaus, werden wir zum Mittagessen erwartet. Sie können wählen zwischen:

   -  Eingelegte Matjesfilets nach Art des Hauses mit Heidekartoffeln und einem Salatbouquet

   -  Saftiger Schweinenackenbraten an Rahmsauce, Apfelrotkohl, Heidekartoffeln

   -  Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsauce mit Heidekartoffeln

Eine Rundfahrt mit hauseigenen Kutschen durch Wilsede, Mittelpunkt des Naturschutzgebietes, zeigt uns die Heidelandschaft. Nach ca. 1,5 Std. lassen wir den Tag mit Kaffee und Torte auf dem Undeloher Hof gemütlich ausklingen.

Preis für Mitglieder 50,00 €, für Gäste 55,00 €.

Abfahrtzeiten : 08.25 Uhr Lübeck/Beim Retteich,  08.45 Uhr Amselweg,

                        09.00 Uhr St. Hubertus, Rewe,      09.15 Uhr Alexander-Flemingstr.

Anmeldungen bis zum 27.09.2019, bei Frau Inge Nadler, Tel.: 0451/594960.

Banküberweisung: Sparkasse zu Lübeck, IBAN: DE71 2305 0101 0024 0015 88.

 

Am 09.11.2019 findet unser Info-Nachmittag, bei der AWO, Paul-Ehrlichstr. 5-7, statt, mit einem Vortrag der Diplomernährungsberaterin,  Frau Flörmann: „ Ernährung im Alter, Fehlernährung und Untergewicht“.

Eigenanteil für Kaffee und Kuchen/Brot beträgt 5,00 €.

Anmeldung bis zum 06.11.2019, bei Frau Inge Nadler, Tel.: 0451/594960.

Am 07.12.2019 beginnt unsere Weihnachtsfeier um 13.00 Uhr, Einlass um 12.30 Uhr, im Gemeinschaftshaus „ Rot Weiß Moisling“, bei Herrn Candan, Brüder-Grimm-ring 4b, 23560 Lübeck. Es gibt ein Büffet mit leckeren Speisen und 1 Gratisgetränk pro Person sowie eine Überraschung für jede Person.

Vom 29.09. bis 06.10.2020 fahren wir nach Büsum, in unser SoVD-Erholungshaus.

Es sind noch  Doppelzimmer und Apartment frei.

Näheres und Anmeldung  bei Frau Inge Nadler, Tel.: 0451/594960.

Die neuen Servicezeiten der Kreisgeschäftsstelle, Moislinger Allee 1- 3, Lübeck

Tel.: 0451/581918.

Telefonisch:   Di.    9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

                      Do. 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

                      Fr.    9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Persönlich:    Montags  und  Mittwochs

                      9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Bitte bringen Sie Ihre Unterlagen und etwas Wartezeit mit.

Ab September erhalten viele unserer Mitglieder die SoVD-Zeitung aus Kiel, da Herr Dylong, unser langjähriger Zeitungszusteller, aus gesundheitlichen Gründen sein Ehrenamt niederlegen mußte. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Dylong für seine zuverlässige, gewissenhafte Tätigkeit.

Allen Erkrankten wünschen wir eine baldige Genesung und den Geburtstagskindern

alles Gute zum neuen Lebensjahr.

Eure Edeltraud Kaschel und Vorstand.